SLA-Logo Niedersachen klar Logo

Schlaginfo-Portal

grafische Informationen zu den Flächen der Agrarförderung


Schlaginfo   Bildrechte: SLA Niedersachsen
Neben dem öffentlich zugänglichen Portal Schlaginfo steht ab Ende November auch eine personalisierte Variante dieses Portals zur Verfügung. Dieses Portal bietet Antragstellern, Antragstellerinnen, Beratern und Beraterinnen die Möglichkeit auch dann einen tagesaktuellen, grafischen Einblick in die Daten des eigenen Antrags (oder eines Mandanten oder einer Mandantin) zu erhalten, wenn die Antrags-Software ANDI diese Informationen im vierten Quartal eines Antragsjahres nicht mehr bietet. (Siehe: Informationen zum Stand des Antrages ab Di, 24.11.2020 im Portal Schlaginfo).
Wo ist das Schlaginfoportal zu erreichen?


Das Portal ist in einem Web-Browser zu erreichen, indem man im bekannten Schlaginfo-Portal in der Kopfzeile auf die neue Schaltfläche "Login für Antragsteller" klickt. Von dort aus erfolgt dann eine Weiterleitung zur personalisierten Variante von Schlaginfo.

Login-Button Schlaginfo   Bildrechte: SLA Niedersachsen
Was sehe ich in Schlaginfo?

Die personalisierte Variante des Portales Schlaginfo stellt Antragsparzellen (wie von Schlaginfo gewohnt) grafisch dar und bietet ihre wichtigsten Werte als Sachinformation an. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit, deutlich mehr Sachinformationen zu den Antragsparzellen abzufragen. Aus Datenschutzgründen ist der Zugang zu daher nur nach einer erfolgreichen Anmeldung mit einer bei der ZID hinterlegten Kennung möglich.

Zu einem späteren Zeitpunkt (ab erfolgter Bewilligung) kann im Schlaginfo-Portal auch der Zustand der Antragsparzellen zum Bewilligungszeitpunkt eingesehen werden. Veränderungen zwischen gemeldeten Antragsgeometrien und bewilligten Antragsgeometrien werden dabei zusätzlich grafisch dargestellt (also hinzugekommene, bzw. weggefallene Flächenteile).
Diese Daten bleiben dann als fester Stand enthalten und werden nicht mehr aktualisiert.

Die Darstellung der Antragsdaten erfolgt dabei zunächst in zwei Kategorien. Diese Kategorien finden sich in den folgenden Layergruppen:

Antragsparzellen Betrieb 2020 (also Flächengeometrien des angemeldeten Betriebes)

Diese Layergruppe bietet nur für die Antragsparzellen des angemeldeten Betriebes eine größere Informationstiefe.
Sie werden mit ihrer Geometrie im tagesaktuellen Stand dargestellt. Als Sachinformationen wird neben der Schlagnummer auch die Schlagbezeichnung mitgeliefert. In Bezug auf Fläche, Kulturcode, ÖVF-Code, ÖVF-Zusatz sind sowohl die gemeldeten, als auch die aktuellen Werte abfragbar.
Da insbesondere ein Vergleich zwischen gemeldeten und aktuellen Werten Einblicke in das individuelle Antragsverfahren ermöglicht, wird diese Darstellung nur für die Antragsdaten des legitimierten (angemeldeten) Betriebes ermöglicht.
Beim nach dem Login zoomt die Karte automatisch auf alle Schläge des angemeldeten Betriebes ein.

Antragsparzellen NDS 2020 (also Flächengeometrien flächendeckend für Niedersachsen)

Diese Layergruppe bietet eine flächendeckende Darstellung der Antragsparzellen in Niedersachsen. Den Geometrien sind dabei keine Registriernummern oder andere personalisierten Informationen zugeordnet. An den Geometrien sind weniger Sachinformationen abfragbar.

Stand zum Bewilligungszeitpunkt

Die Erweiterung um den Stand zu einem Bewilligungszeitpunkt (inklusive Differenzen) erfolgt erst im Dezember.



Ebenebaum Schlaginfo Bildrechte: SLA Niedersachsen

Artikel-Informationen

erstellt am:
16.11.2020
zuletzt aktualisiert am:
16.02.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln