SLA-Logo Niedersachen klar Logo

FANi - Fotos Agrarförderung Niedersachsen

Mit der App FANi gibt es in Niedersachsen die Möglichkeit, mit Hilfe von Fotos eigenständig zur Aufklärung von Unstimmigkeiten und Fragen zum Antrag auf EU-Agrarförderung beizutragen. Gibt es zu einzelnen Antragsflächen seitens der prüfenden Stellen noch Klärungsbedarf, werden Aufträge für die App bereitgestellt. Sobald die Aufträge bereitgestellt sind, gibt es die Möglichkeit, diese herunterzuladen und jeweils Fotos nach festgelegten Vorgaben hochzuladen. Auch im Verfahren "Kontrollen durch Monitoring" wird die Foto App zur Aufklärung ungeklärter Prüfkriterien eingesetzt.

Die einfache Benutzerführung ermöglicht es, sich schnell einen Überblick über die angeforderten Belege zu verschaffen, und mittels der Karte zu bestimmen, für welche Flächen sie gefordert werden. In diesem Jahr können für sieben Sachverhalte Fotos eingesandt werden, unter anderem um den Anbau der beantragten Kultur zu belegen, für den Nachweis der Mindesttätigkeit oder des Anbaus von Zwischenfrüchten etc. Somit können Vor-Ort-Kontrollen ggf. entfallen. Die erstellten Fotos werden in der App hochgeladen und anschließend durch das Fernerkundungsunternehmen, die Bewilligungsstelle oder den Prüfdienst bewertet.

Entwickelt wurde die App mit der Firma GI Geoinformatik und ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar:

Zusätzliche Informationen finden Sie in der FANi-Hilfe. In dem Dokument, das auf dieser Seite zum Download zur Verfügung steht, wird die Nutzung von FANi noch einmal detaillierter erläutert.

Smartphone zur Foto-Erfassung mit landwirtschaftlich genutzten Feldern im HintergrundFelder   Bildrechte: SLA

FANi - FotoApp

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln