SLA-Logo Niedersachen klar Logo

Geodaten Agrarförderung

Landschaftselemente


Landschaftselemente sind besondere Landschaftsbestandteile, die aus Sicht der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft eine herausragende Bedeutung haben, ökologisch wertvolle Lebensräume bieten und eine Bereicherung des Landschaftsbildes darstellen. Sie dürfen nicht beseitigt werden und können deshalb mit zur beihilfefähigen Fläche im Rahmen der Betriebsprämienregelung gezählt werden.

Ein Landschaftselement kann innerhalb oder außerhalb eines Feldblocks liegen. Es muss immer eine gemeinsame Grenze mit einem Feldblock bilden. Liegt es innerhalb eines Feldblockes, so muss es immer innerhalb einer Feldblockinsel liegen und mit der Insel mindestens eine gemeinsame Grenze bilden.

Landschaftselemente
Geodaten Agrarförderung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln